Bibelgesprächs- und Meditationsgruppe

Bibelgesprächsgruppe

Das sind wir: Zurzeit 10 Frauen und Männer so zwischen Anfang 30 und Anfang 80.
Wir treffen uns: Wir treffen uns einmal monatlich, meistens am Freitagnachmittag oder am Sonntagnachmittag. Den Folgetermin beschließen wir gemeinsam jeweils am Ende des Treffens. Das Beisammensein dauert meistens 1,5 bis 2 Stunden.
Ort: Wir kommen privat zusammen. Gastgeber ist zumeist Horst Sommerfeld.
Unsere Themen: Wir arbeiten mit dem Buch „Expedition zum ICH“ von Klaus Douglass, das auch in den regelmäßig stattfindenden Glaubenskursen unserer Gemeinde eingesetzt wird. Die Mitglieder des Kreises stammen ursprünglich aus diesen Glaubenskursen. Das Buch ist didaktisch gut aufgebaut und leicht verständlich. Pro Abend wird ein Kapitel behandelt.
Das macht unsere Gruppe aus: Auch wenn an jedem Abend ein Kapitel unseres Begleitbuches auf dem Programm steht, gestalten sich die Begegnungen sehr unterschiedlich. Mal bleiben wir dicht am Text und arbeiten mit den vorgegebenen Fragestellungen, mal verläuft die Diskussion sehr frei. Neben der Bibellese und dem Gebet hat an manchen Abenden auch die Meditation ihren Platz. Wir haben da schon so einiges ausprobiert und gewinnbringende Erfahrungen machen können.
Wir arbeiten mit: Alle Mitglieder des Kreises bereiten grundsätzlich auch die einzelnen Gruppenabende vor.
Dies sind die Aufgabengebiete unserer Mitarbeitenden: Jeder/Jede ist irgendwann mal dran, sucht sich ein Kapitel aus unserem Buch aus und überlegt sich ein paar persönliche Fragestellungen für den Abend.
So können Sie bei uns mitmachen: Wenn Sie neugierig auf unseren Kreis geworden sind, können Sie über die folgende E-Mail–Adresse gern Kontakt mit uns aufnehmen:
kimpel@kirche-koeln.de 
Sie erfahren dann von uns die genauen Termine und Uhrzeiten.
Wir freuen uns auf Sie!
 

Mai 2018