Gebets-Pinnwand

Hier haben Sie die Möglichkeit anderen mitzuteilen, wofür Sie gebetet haben. Sie können entweder ein ganzes Gebet oder nur einzelne Worte bzw. Begriffe aufschreiben. Mit der Zeit wird so sichtbar, wofür die Menschen in unserer Gemeinde momentan beten. Sie können die Gebete von anderen noch verstärken und/oder bekräftigen, indem Sie ein „Amen“ hinter das Gebet oder den Begriff schreiben.

Schreiben Sie Ihr Gebet unten in das Kommentarfeld.

3 Gedanken zu „Gebets-Pinnwand

  1. Ich fange jeden Tag am Morgen mit einem Gebet an. Im Augenblick ist es das folgende:

    Ein Morgengebet
    „Jeden Morgen“ aus Claudia Nietsch-Ochs: Heute hab ich frei. Tage für mich und für Gott. Patmos Verlag.

    Mein GOTT,
    jeden Morgen schaffst Du mir Möglichkeiten jetzt etwas neu zu erkennen.
    Jeden Tag schaffst Du mir Gelegenheiten jetzt etwas anders anzugehen.
    Jeden Abend schaffst Du mir den liebenden Blick auf das, was war.
    Dich will ich loben mit jedem Schritt ins Weite.
    Dich will ich loben mit jedem Wort, das Räume öffnet.
    AMEN

  2. Lie­ber Gott, bit­te hal­te dei­ne Hand über uns und al­le er­krank­ten Men­schen und ih­ren An­ge­hö­ri­gen. Gib ih­nen Kraft und Hei­lung. Bit­te hilf auch den Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen durchzuhalten bei ihrer Suche nach geeigneten Medikamenten und einem Impfstoff gegen Covid 19. Und lass unsere Politiker und die Verwaltungen alles dafür tun, dass genügend Schutzkleidung und Desinfektionsmittel für die Ärztinnen und Ärzte, die Krankenschwestern und Krankenpfleger und die Polizeikräfte und die Rettungskräfte da sind, damit sie selbst bei ihrer schweren Arbeit geschützt sind und gesund bleiben. Amen. Dan­ke, dei­ne U.

Kommentare sind geschlossen.