Informationen aus dem Presbyterium im Oktober

cropped-Kirche-Zeichniung.jpg
In seiner Sitzung am 5. Oktober 2017 hat das Presbyterium u. a. folgende Themen beraten:
1. Ordination von Pfrin. Geyda
2. Wahl des Baubeauftragten
3. Familien-Sommerreise 2018
4. Jugendfreizeiten im Sommer 2019
5. Mitarbeitervertretung
6. Weitere Veranstaltungen

1. Ordination von Pfrin. Geyda
Simone Geyda hat das Kolloquium im Rahmen ihrer Probezeit bestanden. Ihre Ordination wird im Gottesdienst am 14. Januar 2018 stattfinden. An diesem Tag findet auch im Anschluss der Neujahrsempfang unserer Gemeinde statt.

2. Wahl des Baubeauftragten
Das Presbyterium hat Herrn Helmut Plücker zum neuen Baubeauftragten gewählt. Herr Plücker wurde im Juni 2017 zum Presbyter unserer Gemeinde berufen und übernimmt das Amt nun von Herrn Jan Leidel, der als Vorsitzender des Presbyteriums die Funktion bislang kommissarisch inne hatte.

3. Familien-Sommerreise 2018
Neu im Angebot unserer Gemeinde soll auf Anregung von Gitta Schölermann eine Familienfreizeit im Sommer stattfinden, bei der ausdrücklich auch Flüchtlingsfamilien aus dem Café i eingeladen werden sollen. Das Presbyterium hat beschlossen, Frau Schölermann mit der Planung zu beauftragen.

4. Jugendfreizeiten im Sommer 2019
Aufgrund des hohen Beliebtheitsgrads und des großen Erfolgs hat das Presbyterium beschlossen auch in 2019 wieder Kinder- und Jugendfreizeiten anzubieten. Die Jugendfreizeit in den Sommerferien 2019 wird nach Schweden gehen; für Kinder wird eine kulturelle Bildungsreise nach Wermelskirchen angeboten.
Für die Reisen in den Sommerferien 2018 nach Italien bzw. Lindlar sind noch einige Plätze frei; Anmeldungen nimmt Gitta Schölermann entgegen.

5. Mitarbeitervertretung
Die im Juli beschlossene Mitarbeiterversammlung zur Bildung einer Mitarbeitervertretung hat inzwischen stattgefunden. In dieser wurde Frau Gitta Schölermann als Vertreterin der sechs hauptamtlich Mitarbeitenden gewählt.

6. Weitere Veranstaltungen
Das Presbyterium hat die Durchführung weiterer Veranstaltungen beschlossen. So soll am Samstag vor dem 3. Advent (Sa. 16.12.) ab 14 Uhr in der Kirche ein „Offenen Singen“ stattfinden. Für den 20.01.2018 ist ein Kinderbibeltag geplant. Nähere Informationen zu beiden Veranstaltungen erscheinen bald in den Aushängen bzw. auf der Internetseite.