Ökumenische Stadtteilführung in Weiden

Klima-Wandern in Weiden

15. ökumenische Stadtteilführung Samstag, 21. September 2019,

Beginn: 16.00 Uhr, Treffpunkt: Marktplatz Weiden (Emil-Schreiterer-Platz).

Für Samstag den 21. September im frühen Herbst laden die katholischen Gemeinden St. Marien/Weiden und St. Severin/Lövenich sowie die Ev. Gemeinde Weiden/Lövenich die Neuzugezogenen und alle Interessierten wieder gemeinsam ein zu einem kommunikativen Rundgang durch den Stadtteil:

Beginnend am Marktplatz machen sich die Teilnehmer auf einen Weg durch Weiden. An mehreren Stationen machen sie Halt und hören von den besonderen Chancen und Aufgaben des Stadtteils im Blick auf die Klimakrise. Lokale Hoffnungszeichen stehen im Mittelpunkt dieser Impulse. So sollen die Schüler der „Fridays for Future“-Kampagne zu Wort kommen ebenso wie neue Perspektiven des Verkehrs und der Stadtteilbegrünung.

Am Ende soll auch die diesjährige Führung wieder ausklingen mit „jet zo müffele un jet zo süffele“, wie der Kölner sagt, also einem Glas Kölsch (oder Mineralwasser) und ein paar Brötchen.

Die Führung ist kostenlos. Neuzugezogene und Alteingesessene sind herzlich willkommen.

Kontakt: Pfarrer Wolfram Behmenburg, Telefon 02234 / 7 48 58

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.