Wortmotive – Exerzitien im Alltag

Eine Einübung in christliche Spiritualität mit Wortkarten und Bildern

Unser Leben ist vielfältig, wir können es nicht aufhalten. Vieles ist gesetzt. Möglich bleiben stille Zeiten im Alltag,

Momente des Innehaltens. Wir haben die Möglichkeit, einmal anders in Kontakt zu kommen mit unserem eigenen Ich, mit unserem Gegenüber, mit der Welt – und damit auch mit Gott.

Haben Sie Interesse, der Hetze und dem Zeitdruck Ihres Lebens bewusst etwas entgegenzusetzen? Sind Sie offen dafür, der Flut von Nachrichten die Stille für eine kleine Zeit am Tag einzuräumen? Sind sie bereit dazu, dafür etwas Zeit zu investieren? Dann folgen Sie doch unserer Einladung und nehmen an dem Kursangebot „Wortmotive“ teil.

Vier Wochen werden wir gemeinsam mit der Taschensammlung „Wortmotive – Exerzitien im Alltag“ unterwegs sein.

Dazu benötigen Sie: drei kleine Zeiten am Tag: Lektürezeit für den inhaltlichen Impuls, die Stille Zeit (15 min), Gebetszeit als Tagesabschluss.

Und einmal in der Woche Zeit, am Gruppentreffen teilzunehmen.

Der Zeitplan:

Anmeldungenbis Mittwoch, 4.3.2020 bitte an Pfarrerin Monika Crohn, Schillerstr. 4, 50858 Köln, Tel: 02234 – 75455, Email: monika.crohn@ekir.de

Obligatorisches Gruppentreffen (=Beginn des Kurses): Freitag 6.3.2020

Kursbeginn: Freitag, 6.3.19, Ende des Kurses Freitag, 3.4.2020.

Die weiteren Gruppentreffen sind: 13.3., 20.3., 27.3., und 3.4. (18.00 Uhr – ca. 19.00 Uhr)

Ort: Ev. Gemeindehaus/ Jochen – Klepper-Haus, Aachener Str. 1208, 50858 Köln – Weiden, Meditationsraum, Seiteneingang zum Jochen-Klepper-Haus vom Parkplatz aus.

Bitte bringen sie ein Paar dicke Socken mit.

Das Buch wird in Sammelbestellung besorgt.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei mir!

Herzliche Grüße

Ihre Pfarrerin Monika Crohn