Unsere Konfis lesen die Weihnachtsgeschichten aus Lukas und Matthäus

Unsere diesjährigen Konfirmanden lesen (mit ganz kleiner Unterstützung) die beiden Weihnachtsgeschichten aus dem Lukas- und Matthäusevangelium.
Auch wenn wir uns nicht sehen können, sind wir doch durch diese Geschichten verbunden – wie schön.
Viel Spaß beim Hören. (Lautstärke beim Vorlesen variiert)

Weihnachtsgeschichte nach Lukas 2,1-20 (Übersetzung Luther 17)
Weihnachtsgeschichte nach Matthäus 1,18-25 und Matthäus 2,1-12 (Übersetzung Basis Bibel und Luther 17)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.