Lieblingstext Mariä Lichtmess

An diesem Tag wird das Fest der Darstellung des Herrn gefeiert. Vierzig Tage ist es schon her, dass wir Weihnachten gefeiert haben. Dieser heutige Tag stellt den Abschluss des weihnachtlichen Festes dar.
Laura Kadur


Lichtmess

Licht zur Erleuchtung der Heiden.
Licht für die Völker.
Licht der Welt.

Du Licht,
das uns durch dunkle Zeiten trägt,
das Ängste und Sorgen vertreibt,
das uns Hoffnung in der Bedrängnis gibt
und uns Rettung und Hilfe verspricht.

Du Licht,
das den Neubeginn ankündigt,
das die Schrecken der Nacht verbannt,
das den Morgen anbrechen läßt
und uns durch den Tag begleitet.

Du Licht,
führe uns auch weiterhin durch unser Leben
als Kraftquell auf all unseren Wegen,
als Orientierung und Ziel.
Denn du bist uns Zukunft und Heil.

© Gisela Baltes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.