Lieblingstext Wolfgang Metz

Die Lieblingstexte im Juni ändern ihr Format auf 1x wöchentlich. Immer dienstags gibt es hier nun einen Lieblingstext.
Laura Kadur

Gedanken eines Suchenden

vieles was immer schon war
findet jetzt erst
wort und form

manches vergangene
schwelte endlos
und ist unmittelbar entbrannt

GOTTES wege sind leise
und mein herz schlägt langsam

aber stetig
funke um funke
und wort um wort

komme ich näher
DIR und mir
und dem untrennbaren dazwischen

Wolfgang Metz, *1978, deutscher Theologe und Schriftsteller