Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Karola Mischak-Struckmann

Karola Mischak-Struckmann
Ich wurde Ende 1960 in Ostwestfalen geboren, lebe seit 1972 in Köln und seit 1994 in Weiden. Ich habe einen erwachsenen Sohn und arbeite als Geschäftsführungs-Assistentin im Kapitalanlagebereich einer großen Konzerngesellschaft. Mein kirchliches Engagement begann mit meiner Konfirmandenzeit, den Einstieg in die Gemeindearbeit in Weiden fand ich 1998 im damaligen Elterntreff und im Team „Gottesdienst Jung bis Alt“, später kamen andere Tätigkeitsfelder hinzu. Seit 18 Jahren bin ich Presbyterin (davon 8 Jahre im Vorsitz) und seit 2008 Mitglied im KreisSynodalVorstand.
Um die Menschen auf ihren unterschiedlichen Lebenswegen begleiten zu können, habe ich mich vor 2 Jahren entschlossen, eine Ausbildung zur Seelsorgerin im Ehrenamt (Schwerpunkt Altenheimseelsorge) zu absolvieren, die ich mittlerweile erfolgreich abgeschlossen habe. Privat ist neben der Musik das Theaterspielen in der Theatergruppe KreuzUndKwer für mich ein geschätzter Ausgleich.

Motivation für mein vielseitiges Engagement in der Gemeinde ist u. a. die Freude am Christsein und den Glauben lebendig zu halten. Bei den anstehenden Herausforderungen und strukturellen Veränderungen möchte ich auch im neuen Presbyterium weiterhin Verantwortung übernehmen und eine verlässliche Ansprechpartnerin sein. Ich freue mich darauf, meine fachlichen Kenntnisse und Erfahrungen sowie Ideen einzubringen und Mut zu machen, auch neue Wege zu beschreiten, um die Zukunft unserer Gemeinde mit zu gestalten. Einen regen Austausch und ein vertrauensvolles Miteinander zu fördern sehe ich im Fokus meiner Arbeit. Dabei bleibt für mich der Mensch nach wie vor im Mittelpunkt meines Handelns.

Email: karola.mischak-struckmann@ekir.de