Grüße aus der Ferne

Simone Geyda

Grüezi liebe Leser,

ich grüße Sie aus Klosters-Serneus in der Schweiz. Hier ist noch richtig Winter mit viel Schnee. Berge und Wiesen glänzen in der Wintersonne. Im Ortsbus treffe ich Skiläufer. Ihr Ziel ist das Skigebiet Parsenn-Gotschna mit 100 Pisten-kilometern. Vom Weissfluhjoch (2660 m) beginnt die 12 Kilometer lange Abfahrt nach Klosters,

Grüße aus der Ferne 2019 weiterlesen

Neuer Gemeindebrief März bis Mai 2019

Ein neuer Blick
Als ich gebeten wurde, für den Gemeindebrief ein Geistliches Wort zu schreiben, habe ich gerne zugesagt. Meine Bereitschaft kam aus der Lektüre eines Buches, das mir zu meiner Ordination geschenkt wurde. Geschrieben hat es der katholische Pater Reinhard Körner, der sich darin der Gleichnisse Jesu angenommen hat und sie mit einem ganz besonderen Blick betrachtet. Der Titel: „Jesus braucht Kleinbauern“

Neuer Gemeindebrief März bis Mai 2019 weiterlesen